Jeder Schüler hat die Pflicht, die im Rahmen der schulischen Ausbildung gestellten Aufgaben einschließlich der Hausaufgaben auszuführen.

Die Hausaufgaben dienen der Vertiefung erworbenen Wissens und fördern das selbstständige Arbeiten und Lernen. Obwohl schriftliche Hausaufgaben nicht direkt bewertet werden, haben Hausaufgaben einen hohen Stellenwert auch bei der Bewertung der Schülerleistungen. Sie können sowohl mündlich als auch schriftlich in Form einer Leistungskontrolle kontrolliert werden.

 

Was sind Hausaufgaben ?

  • im Unterricht erteilte Aufgaben
  • regelmäßige Wiederholung des Unterrichtsstoffes
  • zuverlässiges Bereitstellen der für den Unterricht nötigen Arbeitsmaterialien
  • Überprüfung und Vervollständigung der Fachhefter

 

Hausaufgaben werden vorzugsweise zu Hause angefertigt. Außerdem empfehlen wir die Teilnahme an unserer Hausaufgabenbetreuung (Raum 1.22) mit Nachschlagewerken, Internetzugang und anderen Hilfsmitteln, einschließlich eines hilfsbereiten Aufsichtslehrers, jeweils Montags bis Donnerstags in der Zeit von 13.30 Uhr – 14.15 Uhr.