Schulzentrum Vorsfelde wird in der zweiten Woche der Herbstferien die elektroakustische Alarmanlage gewartet. Die Arbeiten finden von Montag, 9., bis Donnerstag, 12. Oktober, statt. Unter anderem werden die Lautsprecher im Schulzentrum auf Lautstärke, Klang und Wort-Verständlichkeit geprüft.

Anwohner werden um Verständnis gebeten, es besteht kein Grund zur Besorgnis.

Zum Artikel „WolfsburgRegional“

Comments are closed.