Es geht weiter, am Schulzentrum Vorsfelde: Für 14,5 Millionen Euro sollen Hagelschäden beseitigt werden, die Sporthallen saniert und der Brandschutz verbessert werden. Über das Vorhaben wird zunächst der Schulausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch, 7. Juni, 16 Uhr, beraten.

Zum Artikel der WAZ

Comments are closed.